Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Junge Leute nehmen das Ruder in die Hand: das Theaterprojekt „Aufbruch – Zeit – Reise!“, hier ein Bild vom 2018er Projekt. - Foto: Brigitte Gottuk

19.07.2019

Eckernförde – Du ziehst dich um und begibst dich auf eine Zeitreise. Legenden der Geschichten erstehen wieder und erzählen dir davon, welche Ziele sie hatten und was sie bewegt hat. Und Dinge können wirklich durcheinander geraten, wenn diese Legenden aufeinander treffen…

Wer sich mal auf der Bühne ausprobieren möchte und zwischen 10 und 24 Jahre alt ist, ist beim Theater-Workshop „Aufbruch – Zeit – Reise!“ in Eckernförde goldrichtig. Und es sind kurzfristig Plätze frei geworden – für Urlaubende natürlich ebenso wie für Einheimische. Der Workshop findet statt von Montag, 29.7. bis Freitag, 2.8. jeweils von 10 bis 16 Uhr. Die Darstellerinnen und Darsteller erleben in diesen fünf Tagen eine aufregenden Expedition in die Vergangenheit und begegnen dort berühmten Persönlichkeiten.

Die Tourismuskirche hat den Workshop bereits in den vergangenen Jahren mit viel Spaß für alle angeboten. Er wird professionell geleitet von Anja Beatrice Kaul und Claudia Gottuk-Brede. Die beiden Theaterpädagoginnen legen das Projekt inklusiv an, auch Menschen mit Handicap sind also sehr willkommen. Am Freitag, den 2. August dann um 19 Uhr der Höhepunkt: die öffentliche Aufführung von „Aufbruch-Zeit-Reise!“ (Eintritt frei). Der Ort steht noch nicht fest. 2018 war es aber Carls Showpalast (Carlshöhe 47 in Eckernförde) – und das könnte wieder so kommen!

Die Kosten für die gesamte Woche betragen 60 Euro inklusive Mittagessen und Getränke. Infos und Anmeldung bei Tourismuspastorin Brigitte Gottuk per Telefon (0151-27 15 72 45) oder Email (brigitte.gottuk[at]kkre.de).

 

 

 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen gibt es auf der Seite Datenschutz.