Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Evangelische Kindertagesstätte liegt in Altenholz-Stift umgeben von der Kirche mit ihrem Gemeindezentrum (Eivind-Berggrav-Zentrum), Rathaus und Einkaufsmöglichkeiten. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Schule, Spielplätze und ein Wald, der zu ausgedehnten Wanderungen einlädt. 

In der Kindertagesstätte werden die Kinder in drei Regelgruppen, einer integrativen Gruppe und einer Krippengruppe betreut. Eine ganztägige Betreuung ist möglich. Das Team besteht aus 15 pädagogischen Fachkräften, drei Hauswirtschaftskräften, zwei FSJlern und der Kitaleitung.

Die Einrichtung verfügt neben den fünf Gruppenräumen über ein naturnahes, attraktives Außengelände, eine kleine Kinderbibliothek, eine Lernwerkstatt und einen Bewegungsraum. Außerdem steht der Saal des Evangelisch-Lutherischen Eivind-Berggrav-Zentrums in den Vormittagsstunden für sportliche Betätigungen zur Verfügung

Die Kita bietet eine frische Küche, flexible Betreuungsstundengestaltung durch ein Zehnerkarten-System, ein Sprachbildungsprogramm mit einer externen Fachkraft sowie direkt mit der Grundschule abgestimmte Vorschularbeit unter dem Namen "Die Querdenker".

Bei uns werden die Kinder „Mit Gott groß“. Dabei schaffen wir eine eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der die Kinder sich angenommen und wohl fühlen, Freude, Spaß und vor allem Zeit haben, sich zu orientieren und zu entfalten.

Unser Umgang miteinander ist geprägt von Wertschätzung und Akzeptanz, Vertrauen und Aufgeschlossenheit. Wir gehen respektvoll und ehrlich aufeinander zu und bieten den Kindern zur Entfaltung ihrer individuellen Persönlichkeit eine liebevolle und empathische Unterstützung und Begleitung.

Um die Entwicklungsgeschichte des Kindes von Anfang an bewusst zu begleiten, nehmen Beobachtungen und Dokumentationen in unserer Arbeit einen hohen Stellenwert ein. Sie ermöglichen Planung und Reflexion unserer Pädagogischen Arbeit und sind Grundlage für gezielte Förderungen und regelmäßig stattfindenden Entwicklungsgesprächen mit Eltern.

Die Religionspädagogik ist dabei „allgegenwärtig“ und bildet einen natürlichen Schwerpunkt.

… und was machen die Erzieher den ganzen Tag??

  • mit den Kindern reden, spielen, kuscheln, basteln, bauen, toben, aufräumen, singen, …
  • aufmuntern, ermutigen, trösten
  • regelmäßige Teambesprechungen
  • vermitteln und schlichten
  • mit den Kindern kochen, backen und frühstücken
  • Stuhlkreis durchführen
  • Ausflüge und Spaziergänge planen und durchführen
  • Material in Ordnung halten
  • Aufräumarbeiten
  • gegenseitige Vertretung
  • Austausch mit anderen Institutionen, z.B. Schule, Therapeuten, Jugendamt,…
  • gezielte Angebote durchführen
  • Wickeln, wickeln, wickeln
  • Elterngespräche führen
  • beim An- und Ausziehen helfen, Kleider suchen
  • reflektieren
  • den Kindern Vertrauen schenken
  • Nasen putzen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kinder beobachten
  • regelmäßiger Austausch mit den Eltern
  • Angebote planen und vorbereiten
  • sich fortbilden
  • Anleitung von Praktikanten
  • Feste, Elternabende usw. planen und vorbereiten und durchführen
  • Verantwortung tragen
  • Geschirr spülen, Inventar reinigen,…
  • sich Fachliteratur aneignen
  • und vieles mehr …

Kindertagesstätte Altenholz

Leiterin

Katrin Redlich-Pruschke

Stifter Allee 4
24161 Altenholz

Tel.: 04 31 / 32 39 17
Fax.: 04 31 / 32 39 17

E-Mail: kita[at]kirche-altenholz.de

Web.: www.kirche-altenholz.de

Kontoinformationen

IBAN:DE62 5206 0410 1406 4041 20

BIC:GENO DEF1 EK1


Mo - Fr  
Regelgruppen
7:30 - 12:30 Uhr 
7:30 - 14:00 Uhr
7:30 - 15:00 Uhr
7:30 - 17:00 Uhr 
Integrationsgruppe 7:30 - 14:00 Uhr 
Krippengruppe  7:30 - 14:00 Uhr
Frühdienst ab 7:00 Uhr

Drei Wochen in den Sommerferien 

Zwischen Weihnachten und Neujahr

Nach Erstkontakt (Telefonisch, persönlich oder via Mail) bekommt die Familie einen Voranmeldebogen (Persönlich oder via Mail). Bei Konkretisierung einer Platzzusage gibt es ein intensives, informatives Erstgespräch, bei dem der Familie auch beim Ausfüllen der Aufnahmeformulare geholfen wird. Zeitnah zur Aufnahme besteht die Möglichkeit eines Hospitationstages in der Gruppe. Während des gesamten Prozesses steht die Leitung für Infos und Rückfragen selbstverständlich zur Verfügung.

Ev.-Luth. Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde

Kindertagesstättenarbeit im Zentrum für Kirchliche Dienste (ZeKiD)
Am Margarethenhof 41
24768 Rendsburg

Tel.: 0 43 31 - 9 45 60 10
Fax.: 0 43 31 - 9 45 60 19

E-Mail: kita[at]kkre.de

Web.: www.ev-kita-rd-eck.de


Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen gibt es auf der Seite Datenschutz.